HOMEPRODUCTSDOWNLOADSCONTACT US

 

MACA-MARACUYA

(100 % natürliches Konzentrat ohne Chemikalien oder Konservierungsmittel )

 

Dieses Produkt ist eine Kombination der beiden Früchte auf der Basis von Maca und Maracuyá und wird so zu einem natürlichen und wohlschmeckenden Energiedrink von höchster Qualität. Das Getränk revitalisiert vor allem die geistigen und körperlichen Ressourcen und stärkt das Immunsystem. Maracuja dient zur Geschmacksharmonisierung.

Maca ist ein erstklassiger natürlicher Energizer, Anti-stress, nachgewiesener Fruchtbarkeitsverstärker, der bei der Bekämpfung gegen die körperliche und geistige Müdigkeit hilft. Wegen ihres hohen Nährwerts verwendet NASA Maca innerhalb seines Ernährungsprogramms und auch FAO schließt es in seiner Produktliste gegen Ernährungsprobleme ein.

 

Hinzufügen von Zucker oder jede Art von Süßungsmittel ist nicht erforderlich. Dieses Produkt abgesehen von seinem angenehmen Aroma und Geschmack ist erfrischend und bietet verschiedene Vorteile für den Verbraucher.

 

Empfohlen wird es für Personen jeden Alters, die ein aktives Leben führen:

 

Sportler, Menschen mit Konzentrationsschwäche und/oder körperlichen Verschleißerscheinungen und bei  erhöhter Belastung durch Stress  am Arbeitsplatz oder in der Schule. 

   

                             

                                                     MACA                                         MARACUYA                     

Liefereinheiten:

 

- für den Einzelhandel und Endverbraucher:

  • Flaschen a`500 ml oder 1,0 Liter

- für die weiterverarbeitende Industrie: (Getränkehersteller, Molkereien, Speiseeis etc.) 

  • Zylinder zu je 240 Liter

 

Haltbarkeit:

 

Das Produkt hat ungeöffnet und bei trockener Lagerung bei max.30° C eine Haltbarkeit von 18 Monaten nach seiner Herstellung.

 

 Was ist "MACA"

  

Der wissenschaftliche Name ist Lepidium Meyenii. Sie  ist eine krautartige  Pflanze von ca. 30 cm. Höhe mit leuchtend grünen Blättern. Die Maca Frucht ist eine gelb, lila, klare, purpurähnliche oder schwarze 1-3cm lange und 1-5cm breite Knolle. Die Fruchtknolle ähnelt in ihrer Form der des Rosenkohls.

 

 

   

                                             MACA

LEBENSRAUM.-

 

Die Maca wird in den Anden von Peru ab einer Höhe von 3.800m ü.M. angebaut. Sie gedeiht in einer kalten Umgebung mit kräftigem Wind und intensiver Sonneneinstrahlung.

Sie wächst auf Steppen und gebirgigen Pisten in mineralreichen Böden.

 

 

    

           

                                       

TRADITIONELLE ANWENDUNG UND WIRKSAMKEIT

 

Maca, bekannt auch als peruanischer Ginseng, ist eine peruanische Pflanze, die zwischen 3.500 und 4.500 m Seehöhe kultiviert wird und seit dem Inka Reich eine wichtige Rolle spielte.

Archäologischer Nachweis: der Maca Anbau geht auf ca. 8.000 Jahren vor Christi Geburt zurück. Während der Inkazeit war der Anbau ausschließlich der königlichen Familie vorbehalten. Bekannte spanische Chronisten erzählen über die verschiedenen Aspekte des Anbaus von Maca und seiner Eigenschaften.

 

Traditionell und heute wird Maca als Medizin und als Lebensmittel in der peruanischen kulinarischen Kunst verwendet. In der peruanischen Naturheilkunde ist der Zusammenhang zwischen Maca und seinen Auswirkungen auf sexuelle Themen wie der Fruchtbarkeit bekannt. Aktuell ist diese Wirkung von Maca international  von größtem Interesse.

 

In der peruanischen Medizin empfehlen einige Ärzte die Verwendung von Maca als Co-Adyuvantie zur Linderung von Erkrankungen, die pre-menopausal und post-menopausal zugeordnet werden.

 

Aufgrund des hohen Gehaltes an Mineralstoffen und Alkaloiden verwenden die Bewohner, die in Höhen mit wenig Sauerstoffgehalt leben, Maca als Energieversorger und zur Erhöhung ihrer geistigen und körperlichen  Widerstandsfähigkeit.

 

 

 

EIGENSCHAFTEN DER MACA MIT MARACUYA

 

Dieser Energizer ist abgesehen von seinem angenehmen und erfrischenden Geschmack reich an Mineralien wie Kalzium, Magnesium, Eisen, Natrium, Phosphor, Kalium und Folsäure. Hauptsächlich enthält er Ballaststoffe und Vitamine A, B, C und E. Es hat außerdem einen hohen Gehalt an Nicotinsäure, die für die Behandlung von Cholesterin und den perfekten Zustand der Nerven sehr geeignet ist. Maca wurde als wichtiger Teil der Nahrungszuteilung der Krieger benutzt, um ihnen mehr Energie, Kraft und Vitalität zu verleihen. Ihr Nährwert ist auch in unserer Zeit anerkannt. Innerhalb ihres Nährwerts fällt der hohe Proteingehalt und die Menge an Aminosäuren (18 Aminosäuren, die 7 der 9 essentiellen Aminosäuren enthalten), Kohlehydrate und andere Bestandteile wie Fettsäuren (2 der 3 essentiellen), Minerale und Vitamine auf. Im Vergleich zur Kartoffel hat Maca 5-mal mehr Proteine, 4-mal mehr Ballststoffe und noch weniger Fett.

Die therapeutischen Wirkungen resultieren aus der Anwesenheit von sekundären Stoffwechselprodukten wie Alkaloiden, Glukosinolaten, Macaenen, Macamiden, Sterolen, Phenolverbindungen usw., die in einer Reihe von Studien in Peru und im Ausland nachgewiesen worden sind.

Ihre Energizerwirkung für Körper und Geist machen sie zu einer idealen Ergänzung für ein breites Personenspektrum, von Sportlern bis hin zu Studenten, Berufstätigen, älteren Erwachsenen neben vielen anderen.

 

Vorteile für den Verbraucher:

 

  • Vitalisierend  (bei Anämie und Erschöpfungszuständen)

  • Steigerung der Konzentrationsfähigkeit

  • Stärkung des Immunsystems

  • Anhebung des Hämoglobin-Level  die Stärkung der RBCs

  • unterstützt die Sauerstoffzufuhr im Gewebe des Körpers

  • Verbessert die Speicherkapazität des Gehirns

  • Gegen chronische Müdigkeit und Erschöpfungszustände

 

Osteoporose: Fördert den Prozess der Kalkbildung und erhöht die Knochendichte, und wirkt antirheumatisch.

      Kinder: Unterstützt die körperliche und geistige Entwicklung, darüber hinaus hilft Maca durch seinen hohen Gehalt an Phosphor, Kalzium, Zink, Vitamin E und andere bei der Knochenbildung. Verbessert die Konzentrationsfähigkeit, die  geistige Klarheit und die Reflexe.

 

Seit 1996 verwendet die  NASA Maca in der Ernährung für die Astronauten, da gemäß den Berichten der ausgezeichnete körperliche Zustand erhalten bleibt, unter Beibehaltung der Klarheit und der Reflexe.

  

Sexualität und Fruchtbarkeit:

Für den Mann: Verbessert die  sexuellen Funktionen und die Libido, wirkt aphrodisierend, verbessert die Qualität der Samenflüssigkeit, erhöht die Produktion von Spermien und verbessert ihre Lebensfähigkeit und Beweglichkeit. Die Studien der Fakultät für Wissenschaft und Philosophie der Universidad Peruana Cayetano Heredia belegen eine deutliche Erhöhung der Spermien und eine gesteigerte Libido , ohne einen erhöhten Testosteronspiegel zu produzieren.

 

Für Frauen: Erhöht die Libido, wirkt entlastend bei menstruellen Schmerzen, fördert die Fruchtbarkeit, hochwirksam im Stadium der Menopause und postmenopausal, regelt Hormon-Sekretion, hilft bei Frauen, die Knochendichte zu erhalten , reduziert Belastungserscheinungen  und erhöht den Energie-Level. Effektiv gegen vorzeitige Alterung.

 

 

CHEMISCHE ZUSAMMENSETZUNG

 

Maca ist für ihren Proteingehalt (15%), Kohlenhydrate bekannt (60% - 65%) und ihren Reichtum an Aminosäuren (insgesamt 18, 7 davon zählen zu den wichtigsten). Sie  besitzt die Vitamine A, C, E und die B-Gruppe, Alkaloide. (macains, macaridine, Macamide) und Fettsäuren (Laurin-, miristic, Palmitinsäure, Palmitoleinsäure, Ölsäure, Linolsäure, Arachidonsäure, Lignocerin), Sterolen (campisterol, estigmasterol, Sitosterin, Brassicasterin und Ergosterol) und Glucosinolate (benzyl-isoto-Isocyanat und p-metoxibenzyl), Triterpene und steroidale saporines, poliphenolic Verbindungen, tanines und Flavonoide. An Mineralien, enthält sie vor allem ein hohes Maß an Kalzium, Magnesium, Phosphor, Natrium, Eisen, Kalium, Zink, Jod, Kupfer, Wismut, Mangan, Silizium-und Glasfaser-(9-10%) (3)

 

 

(1) MACA -  INTRODUCCION. Presentación en formato MS Powerpoint (*.ppt).  Luis Rossi, Universidad Cayetano Heredia, Lima – Perú. , Sin fecha, Pág. 25

www.upch.edu.pe/facien/fc/dcbf/bioaplicada/MACA.ppt

 

(2) Los Principios Activos y dosificación de Lepidium Meyenii: Pruebas in vivo. Presentación en formato MS Powerpoint (*.ppt).

Sección Inmunología, Departamento de Microbiología. Facultad de Ciencias y Filosofía. Universidad Cayetano Heredia, Lima Perú, Sin fecha.

http://www.macapunch.com/links/investig%20cayetano%20heredia.pdf

 

(3)   Publicación del Articulo LOS ESFUERZOS PARA PROTEGER UN CULTIVO NETAMENTE PERUANO. La maca nuestra de cada día  Sin fecha

Website de Editora Perú

http://www.editoraperu.com.pe/turismo/maca.htm

 

(4) Diagnóstico Genético Preimplantacional. Presentación. en formato MS Powerpoint (*.ppt). Manuel Gasco. Universidad Cayetano Heredia, Lima – Perú, Sin fecha.

www.upch.edu.pe/facien/fc/dcbf/fisiorepro/PGD.ppt

BACK

 

©  2006-2008  ALPHA NATURA