HOMEPRODUCTSDOWNLOADSCONTACT US

 

GRAVIOLA

  (100 % natürliches Konzentrat ohne Chemikalien oder Konservierungsmittel)

 

Dieses Produkt ist ein natürliches Konzentrat, das ohne Zusätze aus der exotischen Graviola- frucht hergestellt wird. Es zeichnet sich durch sein angenehmes Aroma und seinen köstlichen Geschmack aus. Das Konzentrat wird mit Wasser verdünnt und gekühlt zu einem ausgezeichneten und vor allem gesunden Erfrischungsgetränk. Zucker oder Süßstoff muss nicht hinzugefügt werden.

Es ist reich an Vitaminen (B und C)

 

   

 

                                                                DIE FRUCHT DER GRAVIOLA

Liefereinheiten:

 

- für den Einzelhandel und Endverbraucher: 

  • Flaschen a`500 ml oder 1,0 Liter

 - für die weiterverarbeitende Industrie: (Getränkehersteller, Molkereien, Speiseeis etc.) 

  • Zylinder zu je 240 Liter

 Haltbarkeit:

 

Das Produkt hat ungeöffnet und bei trockener Lagerung bei max. 30° C eine Haltbarkeit von 18 Monaten nach seiner Herstellung.

 

 

TRADITIONELLE ANWENDUNG UND WIRKSAMKEIT

 

In der traditionellen tropischen Medizin werden die Früchte, Samen , Rinden  und Wurzeln der Graviola für die Behandlung von Verdauungsbeschwerden, Diabetes, div. Katarren, Parasitenbefall im Verdauungstrakt eingesetzt. Es wird auch als Spasmolytikum, Antipyretikum und Vulnerario verwendet. 

Das frische Fruchtfleisch der Graviola ist sehr geschätzt für seinen Geschmack, wird direkt verbraucht oder auch in der Zubereitung der Desserts, Eis, Getränke, Nektar und Marmeladen verwendet.

Die Graviola wurde bereits im präkolumbischen Peru angebaut. Die in Geschmack und Optik auffälligen Früchte wurden oft auf präkolumbischen Töpferwaren der peruanischen Küste dargestellt.

 

  

BESONDERE EIGENSCHAFTEN DER "GRAVIOLA"

  

Die Vorteile für den Verbraucher liegen im hohen Gehalt an den Vitaminen B und C.

 

Die Inhaltsstoffe des Fruchtsaftes wirken: 

  • anitparasitär

  • krampflösend,

  • beruhigend,

  • unterstützend bei Funktionsstörungen der Leber,

  • blutdrucksenkend,

  • Verbesserung  der Darmflora

 Weitere positive Eigenschaften, abgesehen von dem außergewöhnlich hohen Vitamin C Gehalt, sind die Bildung von Kollagen und Proteinen, die zur Bildung von Knochen, Zähnen, für Blutgefäße und die Straffheit der  Haut wichtig sind.

                                                   

 

Was ist die GRAVIOLA

 

Sie wächst auf kleinen bis zu 10m hohen Bäumen. Die dunkelgrünen, stacheligen Früchte werden bis zu 40 cm lang und bis zu 20 cm breit. Ihr Gewicht liegt zwischen 2 und 4 kg.

Das Innere der Frucht enthält ein weiches, cremiges und saftiges Fruchtfleisch. Die körperreiche Textur der aromatischen Frucht mit leicht saurem Geschmack beherbergt zahlreiche kleine Samen.

 

 

LEBENSRAUM.-

 

Graviola wird seit 1200 v. Chr. in  Süd-und Mittelamerika kultiviert.

Die Frucht gedeiht im tropischen und subtropischen Klima mit Temperaturen über 12°C. und benötigt mehr als 1.000mm Niederschlag. Sie wächst in den Amazonasbecken in Brasilien, , Kolumbien, Ecuador, Peru, Venezuela, Surinam und Guyana. Im peruanischen Dschungel wird sie in den Departements von Loreto, San Martín und Ucayali angebaut.

 

 

Chemische Zusammensetzung/ Inhaltsstoffe

 

Die Graviola enthält unter anderem vor allem Kohlenhydrate, Ballaststoffe, Kalium, Natrium, Magnesium, Phosphor, Eisen und Vitamin C.

 

 

NATÜRLICHE VORTEILE DER GRAVIOLA

 

Für ihre tumorbekämpfende Wirkung wird Graviola als Ergänzungsmittel in der Chemotherapie gegen Neoplasmen und besonders in den Therapien bezüglich Kolonadenocarcinoma empfohlen. Außerdem enthält Graviola krampflösende, blutdrucksenkende und beruhigende Wirkungen.

 

Seit mehr als einem halben Jahrhundert werden Forschungen an verschiedenen Teilen der Graviola vorgenommen, mit dem Ziel, die reichlichen pharmakologischen Eigenschaften, die ihr traditionell bei Eingeborenendörfer gegeben wurden, zu überprüfen. Derzeit sind nicht nur viele ihrer Wirkungen bestätigt, die von den Bewohnern dieser Dörfer genutzt werden, sondern es wurde auch ein neues Gebiet unvermuteter Reichweite bei der Behandlung von Neoplasis eröffnet.

 

Heutzutage ermangelt die Krebsbehandlung an wirkungsvolleren Medikamenten und Graviola kann dieses leere Feld in der modernen Medizin füllen.

  •      ______________________________________________________________________________ 

    (1)… Website: Plantas Medicinales -  Medicina Natural y Alternativa, 20 de enero de 2007.

    http://64.233.169.104/search?q=cache:EQWlLWWcQa0J:plantasmedicinales.salud-noticias.com/index.php%3Foption%3Dcom_content%26task%3Dview%26id%3D78+annona+HULDA+CLARK+The+Cure+for+All+Cancers&hl=es&ct=clnk&cd=31&gl=pe

     

    (2)… Website: Health Wealth & Happiness. Reseña del libro “The Cure for all Cancers” de la doctora Hulda Clark. Por Stephanie Relfe B.Sc. (Sydney)

    http://64.233.169.104/search?q=cache:PcJirECvhmgJ:www.relfe.com/hulda_clark.html+hulda+clark&hl=es&ct=clnk&cd=15&gl=pe

     

    (3)…Website: Wikipedia. Annona Muricata.  Modo de acción de las acetogeninas en la célula cancerígena, por McLaughlin y por Chih Hw, Chui HF.

    http://64.233.169.104/search?q=cache:wVMYS0RYH_YJ:es.wikipedia.org/wiki/Annona_muricata+McLaughlin+acetogeninas&hl=es&ct=clnk&cd=1&gl=pe

     

    (4)…Website: Wikipedia. Annona Muricata.  Acción de las acetogeninas de las anonáceas en las células cancerígenas. Universidad de Pardue (USA).

    http://64.233.169.104/search?q=cache:wVMYS0RYH_YJ:es.wikipedia.org/wiki/Annona_muricata+pardue+university+Annonaceous&hl=es&ct=clnk&cd=2&gl=pe

     

    (5)… Jorge Arroyo, Juan Rojas, Mahabir Gupta , Y. Vásquez, Elena Li, Gloria Tomás, Juana Huamán, Julio Chenguayén.

    Actividad anticancerígena in vitro de las fracciones de Annona muricata más Krameria lappacea sobre células tumorales de mama, pulmón

     y del sistema nerviosos central.

    Anales de la facultad de Medicina, año 2005 /vol. 66, suppl 1, S19, Universidad Nacional Mayor de San Marcos.  Lima, Perú, 2005

    anales@sanfer.unmsm.edu.pe

     

    (6)… Jorge Arroyo, Juan Rojas, Ernesto Ráez, Sergio Ronceros, Gloria Tomás, Juana Huamán, Robert Palomino de la Gala, Julio Chenguayén.

    Actividad de los compuestos fenólicos y triterpenoides de Annona muricata más Krameria lappacea sobre el cáncer de colon en ratones

    Anales de la facultad de Medicina, año 2005/vol. 66, suppl 1, S20, Universidad Nacional Mayor de San Marcos.  Lima, Perú.

     

    (7)… Jorge Arroyo, Juan Rojas, Ernesto Ráez, Sergio Ronceros, Gloria Tomás, Juana Huamán, Robert Palomino de la Gala, Julio Chenguayén.

    Efecto quimioprotector de los compuestos fenólicos y triterpernoides de Annona muricata más Krameria lappacea sobre el cáncer

    de hígado en ratones.

    Anales de la facultad de Medicina, año 2005/vol. 66, suppl 1, S24, Universidad Nacional Mayor de San Marcos.  Lima, Perú.

     

    (8)… Jorge Arroyo, Juan Rojas, Ernesto Ráez, Sergio Ronceros, Gloria Tomás, Juana Huamán, Robert Palomino de la Gala, Julio Chenguayén.

    Influencia de compuestos fenólicos y triterpenoides de Annona muricata más Krameria lappacea sobre el adenocarcinoma gástrico.

    Anales de la facultad de Medicina, año 2005/vol. 66, suppl 1, S27, Universidad Nacional Mayor de San Marcos.  Lima, Perú.

    BACK

     

  • ©  2006-2010  ALPHA NATURA